Hinweis: Aus Sicherheitsgründen finden im Eingangsbereich des Landgerichts Personen- und Taschenkontrollen statt. Zur Vermeidung von langen Wartenzeiten bitten wir, den Personalausweis bereitzuhalten und auf das Mitführen von Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen zu verzichten.

So erreichen Sie uns: Das Landgericht Krefeld liegt etwas außerhalb der Innenstadt, ca. 2,1 km (25 Gehminuten) vom Hauptbahnhof Krefeld entfernt. Sie erreichen es sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Eingang des Landgerichts ist gleichzeitig der Eingang des Amtsgerichts.

Mit dem PKW

Wegweiser Wegweiser zu den Justizbehörden
Quelle: © Landgericht Krefeld Archiv

Straßenkarte und Routenplaner

Über die von GoogleMaps© Deutschland externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab gebotenen Funktionen stehen Ihnen hier verschiedene Darstellungsarten und komfortable Zoom-Möglichkeiten einer Straßenkarte zur Auswahl. Der ebenfalls zur Verfügung stehende Routenplaner zeigt Ihnen zudem den schnellsten Weg zum Landgericht Krefeld.

  • aus Richtung Kamp-Lintfort/Moers oder Köln

    Autobahn A 57, Ausfahrt Krefeld-Gartenstadt, geradeaus über die B 509 (Europaring, Nassauerring, Oranierring - ca. 7 km) bis zur Ampelkreuzung Westparkstraße/Nordwall (kurz hinter dem Nordbahnhof – Ausschilderung Justizbehörden), links in den Nordwall; das Gerichtsgebäude befindet sich auf der linken Seite.

  • aus Richtung Mönchengladbach

    Autobahn A 44, Ausfahrt Krefeld-Forstwald, geradeaus stadteinwärts auf der Gladbacher Straße, nach ca. 2,5 km an der großen Ampelkreuzung halb links Richtung Eishallen, weiter geradeaus auf der Gladbacher Straße, an der großen Ampelkreuzung vor der Bahnunterführung links Richtung Eishallen, geradeaus über die B 9 (Deutscher Ring, Frankenring, Preußenring) bis zur großen Kreuzung Preußenring/Nordwall; das Landgericht befindet sich in dem großen Gebäude rechts hinter der Kreuzung.

  • aus Richtung Düsseldorf

    Autobahn A 44, Ausfahrt Krefeld-Fichtenhain, rechts auf die Oberschlesienstraße, geradeaus bis zur T-Kreuzung am Ende dieser Straße, dort an der Ampel rechts auf die Gladbacher Straße, an der nächsten Ampel halb links Richtung Eishallen, weiter geradeaus auf der Gladbacher Straße, an der großen Ampelkreuzung vor der Bahnunterführung links Richtung Eishallen, geradeaus über die B 9 (Deutscher Ring, Frankenring, Preußenring) bis zur großen Kreuzung Preußenring/Nordwall; das Gericht befindet sich in dem großen Gebäude rechts hinter der Kreuzung.

Parkmöglichkeiten

Gegenüber dem Gerichtsgebäude befindet sich ein kostenpflichtiger Parkplatz.

Hinweise für Rollstuhlfahrer

Behindertenparkplatz am Eingangsportal Nordwall Behindertenparkplatz am Eingangsportal Nordwall
Quelle: © Landgericht Krefeld Archiv

Der Zugang zum Gebäude des Landgerichts Krefeld erfolgt über den Hof, der sich links vom Haupteingang am Preußenring befindet. Neben dem Schiebetor befindet sich eine Klingel nebst Sprechanlage. Dort kann nach Kontaktaufnahme mit den Wachtmeistern und Zugangskontrolle Einlass erfolgen. Auf dem Hofparkplatz stehen 2 Behindertenparkplätze für Bedienstete und Besucher gleichermaßen zur Verfügung. Am Eingang des Hauptgebäudes Nordwall 131 und am rückwärtigen Eingang des Hofes gibt ein Orientierungsleitsystem Auskunft über den Hauszugang für Behinderte.

Direkt vor dem Eingang des Hauptgebäudes Nordwall 131 befindet sich 1 weiterer Behindertenparkplatz.

Weitere Informationen gibt es unter der Rubrik Infos für Behinderte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus-Line 57 von Hauptbahnhof Richtung Inrath bis "Amts- und Landgericht" Bus-Line 57 von Hauptbahnhof Richtung Inrath bis "Amts- und Landgericht"
Quelle: © Landgericht Krefeld Archiv

ab Hauptbahnhof Krefeld (Ausgang Innenstadt)

  • Bus
    Haltestelle 5 - mit dem Bus Linie 057 Richtung Pestalozzistraße (Krefeld-Inrath)
    Haltestelle: Amts-/Landgericht (Fahrzeit ca. 10 Minuten)
  • Straßenbahn
    Haltestelle 4 - mit der Straßenbahnlinie 041 Richtung Tönisvorst Wilhelmplatz (St.Tönis)
    Haltestelle: Stadtgarten (Fahrzeit ca. 8 Minuten)
    3-minütiger Fußweg durch den Stadtgarten auf dessen anderer Seite das Gerichtsgebäude liegt.

Links

Straßenbahn-Linie 41 vom Hauptbahnhof Richtung Tönisvorst bis "Stadtgarten" Straßenbahn-Linie 41 vom Hauptbahnhof Richtung Tönisvorst bis "Stadtgarten"
Quelle: © Landgericht Krefeld Archiv
bahn.de externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab

Das Reiseportal der Deutschen Bahn AG bietet Informationen zu Bahn- und Nahverkehr.

VRR - Verkehrsverbund Rhein-Ruhr externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab

Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr

TAXI-Stand

Taxi TAXI-Stand auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Landgericht Krefeld
Quelle: © Landgericht Krefeld Archiv

Gegenüber dem Landgerichts-Gebäude befindet sich direkt vor der Bushaltestelle ein TAXI-Stand.